News

Am 15. September und ab 15. Dezember 2020 wird ein Betreuungsplatz mit jeweils 28 Stunden frei!

Corona

Aufgrund der derzertigen Pandemie gelten in der Kindertagespflege strengere Hygienevorgaben. Ich versuche die Vorgaben und Empfehlungen bestmöglich in Einklang zu bringen mit den Anforderungen an die Betreuung kleiner Kinder, die viel Nähe brauchen. Aber es gibt einige Einschnitte durch Corona, die im Interesse der Gesundheit aller Beteiligten in Kauf genommen werden müssen. Nur so können wir uns und andere schützen und weiterhin Kinderbetreuung anbieten!

  • Erwachsene sollten die Einrichtungen wenn möglich nicht betreten
  • Kinder dürfen nicht ins Krümelchen, wenn sie Corona-Symptome (RKI) haben, ein Mitglied des Haushalts Corona-Symptome aufweist und/oder sie Kontakt zu Corona-Patienten hatten
  • Häufigeres Hände waschen
  • Tägliche Desinfektion der meist genutzten Oberflächen wie Türklinken
  • So oft wie möglich Verlagerung der Betreuung nach draußen
  •